Aquarell malen lernen mit Urquía Alker – Freude am Malen

Urquias-aquarelle_private-aquarell-malkurse
Um ein guter Maler zu sein, braucht es vier Dinge: Weiches Herz, feines Auge, leichte Hand und immer frisch gewaschene Pinsel!

Anselm Feuerbach

Gemeinsam werden wir Aquarell malen lernen, die Freude am Farbengestalten entdecken und die Technik der Aquarellmalerei kennenlernen und erweitern. In einer kleinen Malgruppe mit verschiedenen Themen und ihren jeweiligen Motiven wird die Technik vorgestellt und diese anhand individueller Beispiele und Erklärungen geübt. Ihre Vorlagen und Wünsche werden hierbei berücksichtigt. Dieser Kurs eignet sich für Anfänger, sowie auch für Fortgeschrittene. Bitte bringen Sie Ihr eigenes Malmaterial mit. Ich empfehle folgende Grundausstattung:

  • Zwei oder mehr Aquarellblöcke, Mindeststärke 300 g/qm, Mindestgröße 40 – 50 cm
  • Pinsel in verschiedenen Größen, von Nr. 12 bis Nr. 24
  • Aquarellfarbe, z. B. der Marke „Schminke“ oder „W&N“ (kein Schulmaterial)
  • Weiche Bleistifte, z. B. 4B
  • Skizzierblock
  • Papiertücher
Wo: Schulstraße 24b „Wohnanlage Jung und Alt“, 88090 Immenstaad
Wann: Immer freitags (nachmittags)
E-Mail: info@urquias-aquarelle.de
Telefon: 07545-1825 oder mobil: 0152-362 199 05
Melden Sie sich an